19.07.2014

FOTOMARATHOM OSNABRÜCK - 3.PLATZ

 

 

 

Das Prinzip von „Fotos gegen Zeit“...

 

Die Teilnehmer müssen eine bestimmte Anzahl Fotos in einer vorgegebenen Zeit und in der festgelegten Reihenfolge machen. Jede Stadt kann für sich entscheiden, wie viele Themen und Stunden sie vorgeben, und ob die Themen vorab angekündigt werden oder nicht. Die Bilder dürfen nicht bearbeitet werden!

 

12 Themen in 8 Stunden bei 36 Grad !

 

Das Hauptthema "Zurück in die Zukunft" teilte sich in zwei Unterthemen - das erste Unterthema lautete "Vergangenheit". Die ersten 6 Fototitel wurden um 10:00 Uhr bekanntgegeben.

 

Nun zu meiner Fotoserie, alle Bilder sind absolut unbearbeitet und unbeschnitten und haben es auf den 3. Platz geschafft!!!

 

Zum Vergrößern einfach auf das entsprechende Bild klicken.

 

 

 

HELGOLAND 2015

 

Im April nutzte ich nun endlich auch die Möglichkeit, die Insel zu besuchen, aber nicht um zollfrei Alkohol zu kaufen, sondern zum Fotografieren. Kaum bin ich angekommen, habe ich mich auch gleich zum “Lummenfelsen” aufgemacht, der mit einer Größe von etwa 1,1 Hektar das kleinste Naturschutzgebiet Deutschlands ist. An dem ganzen Felsen brüten die verschiedensten Seevögel . Die Basstölpel brüten sogar oben auf dem Felsen und sind so an den Menschen gewöhnt, dass es überhaupt kein Problem ist, nahe an diese Vögel heranzukommen. Es hat echt Spass gemacht sie aus nächster Nähe zu beobachten und zu fotografieren.

Neben der Hauptinsel gehört zu Helgoland auch noch die Düneninsel. Dort lassen sich viele Enten und Watvögel finden. Die Hauptattraktion auf der Düne sind die Kegelrobben und die Seehunde. Es liegen dort Dutzende herum und auch sie sind so stark an den Menschen gewöhnt, dass es kein Problem ist dort Fotos von ihnen zu machen.

© Michael Offen 2020

All Rights Reserved. Any unauthorized copying, reproduction, hiring, lending, public performance and broadcasting is strictly prohibited.

  • Facebook Black Round
  • Instagram - Black Circle